Sternwarte Brachwitz

Willkommen auf der Internetpräsenz der Sternwarte Brachwitz.

Auf dieser Seite wird ihnen der Sternenhimmel über Brachwitz näher gebracht. Moderne Technik kombiniert mit Erfahrung in der Himmelsbeobachtung sind ein Garant für spektakuläre und schöne Bilder vom Sternenhimmel über Brachwitz.

 

Neue Technologie

Beginnend 2018, wird Anfang 2020 eine ganz neue Art von Himmelsbeobachtung den Markt der Teleskope aufmischten.

… und Brachwitz ist mit dabei!

Das eVscope der Firma UNISTELLAR wird das neue Teleskop der Sternwarte Brachwitz sein.

eVscope für die Sternwarte Brachwitz

eVscope für die Sternwarte Brachwitz

Ja, die Sternwarte Brachwitz setzt auf wegweisende Technik und beteiligt sich an der Finanzierung des eVscope. Im Frühsommer 2019 wird das eVscope dann in Brachwitz seine Arbeit aufnehmen und regelmäßig tolle Bilder liefern.

Aktuelle News gibt es hier: BLOG

Blog

Challenge of the week – M104, the Sombrero Galaxy

Neue Woche, neue Herausforderung für das eVscope. Diesmal wird die Sombrero Galaxie (Messier 104) gesucht. Nachdem es dunkel wurde, habe ich die Chance genutzt, denn die Aussichten für den Rest der Woche sind eher wolkig. Kurz ausgerichtet und eine Minute später hat das eVscope die wunderschöne Galaxie schon präsentiert. M 104 wurde am 9. April 1781 von Pierre …

Challenge of the week – NGC 40 – Bow Tie Nebular

Diese Woche ist das Ziel der Beobachtung der planetarische Nebel NGC 40 – auch Bow Tie Nebel genannt. Der Nebel ist 3500 Lichtjahre entfern und erstreckt sich über 1 Lichtjahr. Entstanden ist er aus einem sterbenden Stern, welcher seine äußeren Schichten abgeworfen hat. Auch unsere Sonne wird wohl in einem solchen Nebel enden, doch keine …

Komet Atlas – Ergebnis der globalen Beobachtungskampagne

Vor wenigen Tagen habe ich den Kometen Atlas mit meinem eVscope beobachtet und die Daten Unistellar zur Verfügung gestellt. Nun ist das Ergebnis fertig. Ein Super-Bild aus Daten von 40 auserwählten eVscope Besitzern in Europa. Und die Sternwarte Brachwitz ist mit dabei. Es soll und wird weitere Projekte geben, wie die Beobachtung einer neuen Supernova …

Kontakt