Mach‘s gut, Stephen Hawking!

Mach‘s gut, Stephen Hawking!

Heute ist der überragende Astrophysiker Stephen Hawking gestorben. Er litt an ALS und wurde viele älter, als ihn die Ärzte provezeiten. Seit vielen Jahren konnte er nur noch über einen Sprachcomputer kommunizieren. Seine Bücher wie „Ein Universum in der Nußschale“ waren legendär und machten Quatenphysik und Relativitätstheorie verständlich. Schade, mit Stephen verlieren wie einen besonderen Menschen. Mach’s gut Stephen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: