Das Astronomische Jahr 2022

Januar/Februar

03./04. Januar 2022 Sternschnuppenstrom der Quadrantiden

18. Januar – erster Vollmond im Januar (Wolfsmond)

März

02. März – Neumond – gute Beobachtungszeit für lichtschwache Objekte

16. März – Venus und Mars sehr nahe (am Morgenhimmel)

20. März – Frühlingsanfang (16:33) Sonne überschreitet den Himmelsäquador

20. März – Venus sehr hell am Morgenhimmel

28. März – Venus und Saturn begegnen sich

April

partielle Sonnenfinsternis (Südhalbkugel)

zwei mal Neumond – nur aller 29 Monate

Saturn und Mars begegnen sich am Morgenhimmel

22/23.04.22 Sternschnuppenstrom der Lyriden

29.04.2022 größten Abstand zur Sonne – gute Sichtbarkeit am Abendhimmel

Mai

01.05.2022 Jupiter und Venus begegnen sich am Morgenhimmel

05./06.05.2022 Sternschnuppenstrom Eta-Aquariden (Wassermann)

13.05.2022 Mond verdeckt Porrima (02:05-02:51)

16.05.2021 totale Mondfinsternis (04:27 – 05:40)

29.05.2022 Jupiter und Mars begegnen sich am Morgenhimmel

Juni/Juli

21.06.2022 Sommersonnenwende

August

11.-13.08.2022 Perseiden-Sternschnuppenstrom (leider mit Vollmond am 12.08.2022)

14.08.2022 Saturn in Opposition zur Sonne

September

14./15.09.20222 Mond bedeckt den Uranus (23:22-0:22)

23.09.2022 Herbstanfang

26.09.2022 Jupiter in Opposition zur Sonne

Oktober/November

25.10.2022 partielle Sonnenfinsternis (11:10-13:10 – max 23% Bedeckung)

09.11.2022 Uranus in Opposition zur Sonne

Dezember

05.12.2022 Mond bedeckt den Uranus (17:39-18:14)

08.12.2022 Mond bedeckt den Mars (06:00-07:00)

21.12.2022 Wintersonnenwende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: